“Finde Deine Wurzeln der Nachhaltigkeit“

MACH DIR DIE 17 ZIELE DER VEREINTEN NATIONEN ZU NUTZE! 

 Das SDG-Roots-Programm (2021) ist ein Pilotprojekt, dass dem Aufruf nachkommt, selbst das siebzehnte Ziel zu erfüllen: „die Partnerschaften zur Erreichung der 17 Ziele zu unterstützen“ und diese Aufgabe als Kern des Fortschritts zu nachhaltigen Entwicklungszielen nachvollziehbar und handlungsorientiert zu bearbeiten.

 

Ästhetische und partizipative Kunstmethoden werden in diesem Programm verknüpft. Es können  sowohl Gruppen als auch Einzelpersonen teilnehmen. Das Program bietet fünf Arbeitsschritte um einen nachhaltigen Zukunftsplan zu erstellen.Innerhalb eines spielerischen Parcours aus den 17 Wurzelfiguren, die jeweils ein Ziel der Nachhaltigkeitsagenda der UNO repräsentieren, können eigene individuelle nachhaltige Lebensentwürfe durchspielt, als auch konkrete Ideen und Beziehungsachsen der siebzehn Ziele gemeinsam reflektiert und weitergedacht werden. In dem Durchführungsformat ist jede Aktion und Wurzel mit einem der 17 Ziele der Nachhaltigkeitsagenda der UNO verknüpft, als auch mit den Beziehungen dieser Ziele untereinander. Jede Wurzel steht für ein Ziel, aber auch für einen persönlichen Plan, den die Teilnehmer*innen für sich auf individuelle Weise entfalten können. 

 

Wir möchten viele Menschen dabei unterstützen ihre eigenen nachhaltigen Wurzeln zu finden und sozial, ökologisch und wirtschaftlich kreativ zu werden. Wir arbeiten hierbei mit sehr künstlerischen Methoden. Denn die Schönheit unserer Erde besteht im Einklang des Menschen mit seiner Kunst und der Natur. 

Das SDG-Roots-Programm bietet Dir:


SPIELEN

Ziele    verstehen

  

SUCHEN

Ziele    verwurzeln

 

GESTALTEN

Ziele

erweitern

VERWURZELN

Zertifikat    erwerben 

 

wachsen

Partnerschaften formen


Es sind noch 289 Plätze frei!

In Kürze kannst du hier ein Freiticket buchen.