17 x 17 x 17

Nachhaltige Ziele verwurzeln

Die Möglichkeiten, die 17 Schlüsselthemen der Nachhaltigen Entwicklung  [SDG = Sustainability Development Goals] für eine Persönlichkeitsentwicklung zu mehr Nachhaltigkeit zu nutzen werden oft verkannt. Dabei sind viele Zielthemen unmittelbar mit verhaltensrelevanten Zugängen verbunden, die alle Bereiche des Lebens betreffen. Viele  Menschen fühlen sich aber von der Vielzahl der Nachhaltigkeitsthemen überfordert. Daher liegt die Stärke dieser Charta der UNO und die Agenda 2030 gerade in dem Zusammenspiel der 17 Themen und den eigenen Schlüsselkompetenzen hierzu. 

 

Das "SDG-roots-program" bietet einen spielerischen Workshop mit einem Parcours aus 17 Wurzelfiguren mit denen kleine Gruppen - ideal 17 Personen - jeweils die Ziele der Nachhaltigkeitsagenda der UNO kennen lernen und sie gleichzeitig für eigene individuelle nachhaltige Lebensentwürfe zu nutzen. Durch den Prozess innerhalb von ca. 2 Std.  erwachsen spontane und konkrete Ideen und Beziehungsachsen zu den siebzehn Zielen.  Gemeinsames reflektieren und vor allem ein kreativer Austausch ermöglich die eigene kognitive Dissonanz zu entdecken und zu überwinden. 

 

  

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.